Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

IQ Anpassungsqualifizierung

für duale Berufe

IQ Anpassungsqualifizierung für duale Berufe
IQ Netzwerk Saarland

 

Allgemeine Informationen

Unsere Zielgruppe:

  • Junge Migrantinnen und Migranten aus EU-Staaten
  • Geflüchtete
  • Drittstaatsangehörige
  • Personen mit im Ausland erworbener Qualifikation im dualen Bereich, vorrangig Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Die Personen müssen einen Teilanerkennungsbescheid haben

Unser Ziel:
Ziel des IQ Teilprojektes „Anpassungsqualifizierung für duale Berufe“ ist es, jungen Erwachsenen mit einer im Ausland erworbenen Berufsausbildung dazu zu verhelfen, die volle Gleichwertigkeit ihrer Abschlüsse zu erlangen und eine ihrem Berufsabschluss entsprechende Beschäftigung in einem dualen Beruf aufzunehmen.

 

Weitere Informationen

Nach Vorlage des Bescheides der IHK FOSA zur Teilanerkennung des Berufsabschlusses erarbeiten wir für Sie einen individuellen Qualifizierungsplan und suchen ein Unternehmen, in dem Sie Ihre Anpassungsqualifizierung
und Berufserfahrung in Deutschland erwerben können.

Während der Anpassungsqualifizierung werden sowohl berufsspezifischer als auch fachsprachlicher Unterricht angeboten.

Nach erfolgreicher Anpassungsqualifizierung unterstützen wir Sie beim Antrag auf volle Gleichwertigkeit und unterstützen Sie bei der Suche nach einer Arbeitsstelle.

http://netzwerk-iq.saarland
http://netzwerk-iq.de

 

 

Peter Paulus

  • Peter Paulus

    Teamleitung CJD Bildungszentrum Homburg / Neunkirchen
    fon 06841 691-369
    fax 06841 6870353
    peter.paulus@cjd.de

Sarah Stark

  • Sarah Stark

    Projektbetreuung
    Bildungszentrum Homburg
    fon 06841 691-242
    fax 06841 6870353
    sarah.stark@cjd.de