Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen bei der Ausbildung Jugendlicher mit Handicap

Assistierte Ausbildung ist ein Modell einer kooperativen Ausbildung. Dabei werden Berufsvorbereitung und Ausbildung verknüpft, die Ausbildung wird flexibilisiert und individualisiert. Die Assistierte Ausbildung ist im SGB III verankert.

Die betriebliche Ausbildung findet in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb in der freien Wirtschaft statt. Der Ausbildungsvertrag wird zwischen dem Betrieb und dem Auszubildenden abgeschlossen. Die Beschulung erfolgt in der öffentlichen Berufsschule.
Sozialpädagogische und bei Bedarf psychologische Begleitung erfolgt durch das CJD Homburg.

Ziel ist die Teilhabe am Arbeitsleben mithilfe einer anerkannten abgeschlossenen Berufsausbildung.