Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

CJD Homburg ist "Gut Drauf"

30.11.2017 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

"GUT DRAUF" ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Verbesserung der Gesundheit von Mädchen und Jungen

Die Gesundheit soll durch Angebote zur gesunden Ernährung, ausreichender Bewegung und Stressregulation (EBS) beeinflusst werden. Dabei setzt die Aktion an den Interessen und Bedürfnissen von jungen Menschen an. GUT DRAUF bietet Kindern und Jugendlichen Spannung, Spaß und Abwechslung – für ein gesünderes Aufwachsen. (Quelle: www.gutdrauf.net)

Gemeinsam mit dem CJD Verbund Thüringen wurde das CJD Homburg als Pilotregion für das CJD Gesamtwerk ausgewählt. Konkret geht es darum, die bereits vorhandenen Angebote rund um Bewegung und Ernährung in den Angebotskatalog von GUT DRAUF einzuordnen und zu strukturieren. Dadurch kann Infomaterial zur weiteren Optimierung unserer Angebote beschafft werden und auch andere Verbünde können vom Know-How im CJD Saarland profitieren. Die
Programmsteuerung liegt bei Regina Raskopp und Rainer Satzky.

Um bestmögliche und praxisnahe Ergebnisse zu erzielen, ist es notwendig, dass
Mitarbeitende aus allen Bereichen am GUT DRAUF-Projekt teilnehmen. Nach anfänglicher Zurückhaltung und einem erfolgreichen Start am ersten Infotag konnten jedoch schnell noch weitere Mitarbeitende gefunden werden, insgesamt 19 Teilnehmende.

Bei einer dreitägigen Inhouse-Schulung Ende November konnten die Teilnehmenden dann neben vielen Informationen auch am eigenen Leib erfahren, wie die 3 Kernthemen EBS in einem inszenierten Nachmittag rund um das Thema „Märchen“ umgesetzt werden können. Alle Teilnehmende sind gespannt auf die weitere Implementierung von GUT DRAUF im CJD und möchten sich mit viel Engagement einbringen.

www.gutdrauf.net