Qualität als Prozess

Qualitätsmanagement im CJD Homburg

Qualitätsmanagement ist für uns ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Gemäß den Vorgaben des SGB IX und den Vereinbarungen innerhalb des CJD, verfahren wir nach dem "Qualität als Prozess"-System, kurz "QAP" genannt.


"QAP" ermöglicht:

  • das vorhandene Wissen der MitarbeiterInnen zu identifizieren und zu mobilisieren
  • den Vergleich mit anderen erfolgreichen Institutionen der eigenen Branche ("best practice")
  • gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse praktisch anzuwenden
  • das eigene Unternehmen "von außen" zu durchleuchten
  • die eigenen Verfahrenswege mit anderen sozialen Unternehmen zu vergleichen ("benchmarking")

Diese Qualitätsmerkmale werden von unserem Qualitätsbeauftragten gesteuert und überwacht.

Es ist unser Anspruch, unsere Arbeit permanent zu überprüfen, kritisch zu hinterfragen und im Sinnen unseres Auftrages weiter zu entwickeln. 

Das Jugenddorf-Berufsbildungswerk ist zertifiziert nach QAP/EFQM, die Angebote und Maßnahmen im CJD Bildungszentrum sind zertifiziert nach AZAV.

Ruth Schmitt