Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

CJD Berufswettbewerbe: unter den 90 Besten waren auch mehrere Azubis vom CJD Homburg/Saar!

19.06.2015 « zur Übersicht

Bei der Abschlussveranstaltung der CJD Berufswettbewerbe letzte Woche im CJD Homburg waren auch mehrere Auszubildende aus dem Berufsbildungswerk des CJD Homburg/Saar unter den 90 Besten!
Stefan Emser, beglückwünschte Dennis Kopp, 1. Platz und Doan Chilajut, 3. Platz, beide Grundstufe Metall.
Pfarrer Matthias Dargel, gratulierte Sarah Roth, 1. Platz als Verkäuferin und Kerstin Phillip, Hauswirtschaft, 2. Platz. Das Team Til Morbach und Michel Hark, Garten- und Landschaftsbau, belegten den 7. Platz.
Peter Nagel gratulierte den Auszubildenden aus den Bereichen Bau-, Holz- und Farbtechnik. Aus Homburg belegten Pascal Puscha, 4. Platz und Michael Finney, 6. Platz im Bereich Bautechnik – Hochbau.
Die Moderation hatte Katja Molter-Basler, Koordinatorin der musischen Freizeitgruppen im CJD Homburg, übernommen. Sie führte locker und gekonnt durchs Programm. Bei der Siegerehrung stellte sie jedes Berufsfeld mit dem entsprechenden Outfit und den Werkzeugen vor. Die Feier wurde von „Guckloch“, der Jugenddorfband, der Tanzgruppe "Die Konfettis“ und der „Voll-klor-eh“ Gruppe (Folkloregruppe) umrahmt.