Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

Besuch im CJD Homburg: Mitglieder des Bundestags

07.03.2019 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

Am 25. Februar besuchten die Mitglieder des Bundestages, Frau Nadine Schön und Markus Uhl (beide CDU) das CJD Homburg.

Beim Austausch mit dem Geschäftsführer Herr Norbert Litschko, der kaufmännischen Gesamtleiterin Frau Carmen Baltes und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Bereichen, ging es unter anderem um die aktuellen und die zukünftigen Herausforderungen der CJD Homburg/Saar gGmbH im beruflichen Bildungsmarkt.

Darüber hinaus ging es um die Digitalisierung in der beruflichen Bildung. Herr Markus Behr (Rehaprozesssbegleiter) berichtete von dem aktuellen Stand und stellte einige Digitalisierungs-Projekte vor, die insbesondere die jungen Menschen mit Behinderungen bei ihrer beruflichen Bildung unterstützen und fördern sollen: Fahrschulsimulator, digitale Tafeln, digitaler Baumlehrpfad.

Beide Abgeordnete zeigten sich sehr beeindruckt von dem Austausch und der anschließenden Besichtigung einzelner Ausbildungsstätten. Sie wollen das CJD Homburg sehr gerne bei den weiteren Schritten unterstützen und prüfen lassen, ob das ein oder andere weitere Angebot aus dem Bereich der Digitalisierung mit Mitteln gefördert und dann baldmöglich umgesetzt werden kann.