Stolze Absolventen feiern ihren Abschluss

08.07.2024 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

100 junge Menschen sind startbereit für ihre Ausbildung


Kürzlch verabschiedete das CJD Homburg 100 junge Menschen, die erfolgreich die einjährige Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) abgeschlossen haben. Diese Maßnahme bietet Jugendlichen mit Handicaps die einzigartige Möglichkeit, in verschiedene Arbeitsfelder hineinzuschnuppern und unterstützt sie dabei, ihren optimalen Berufsweg zu finden.

Persönliche und wertschätzende Ansprache für jeden Teilnehmenden

Das Programm wurde von Nadja Brockmeyer, Teamleiterin der BvB, vorbereitet und organisiert. Sie wurde dabei tatkräftig von den Mitarbeitenden aus der Ausbildung sowie den verantwortlichen Case-Managern unterstützt. Die Verabschiedung fand in den jeweiligen fachbezogenen Ausbildungsgruppen statt, wo jeder Teilnehmende eine persönliche und wertschätzende Ansprache sowie eine Teilnahmebescheinigung von dem Mitarbeitenden erhielt, der ihn während der gesamten Zeit begleitete.

„Der heutige BvB Abschluss ist zugleich der Anfang eures beruflichen Weges“

In ihrer Begrüßungsrede richtete Nadja Brockmeyer motivierende Worte an die Anwesenden: „Der heutige BvB Abschluss ist zugleich der Anfang eures beruflichen Weges. Wir sind stolz auf eure Leistung und freuen uns, euch auf eurem weiteren Weg zu begleiten und weiterhin an eurer Seite zu sein. Lasst euch heute feiern, ihr habt bereits einen wichtigen Schritt gemeistert.“

Junge Menschen gewinnen an Stärke und Selbstbewusstsein

Die BvB gibt Jugendlichen, die sich nach dem Schulabschluss noch unsicher über ihre berufliche Zukunft sind, die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen. Unterstützt von Ausbildern, Ärzten, Psychologen, Case-Managern und Pädagogen finden die jungen Menschen in diesem Jahr ihren Weg und gewinnen an Stärke und Selbstbewusstsein. Am Ende der Maßnahme steht oft der Beginn einer Ausbildung in einem der über 30 Berufe, die im CJD angeboten werden und zu einem staatlich anerkannten Berufsabschluss führen. Die feierliche Verabschiedung unterstrich die Bedeutung dieser Maßnahme und den Erfolg der Teilnehmenden. Wir gratulieren den Absolventen herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg und alles Gute für ihre Zukunft!