Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

Offizielle Pressemeldung zum Feuerwehreinsatz am 09.03.2020 im CJD Homburg/Saar

10.03.2020 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

Mutter-Kind-Bereich kurzzeitig geschlossen.
Kinder im Mutter-Kind-Bereich des CJDs klagten am gestrigen Montag im Christlichen Jugenddorf Homburg über Reizhusten und einem Brennen in der Nase. Die von den Mitarbeitern der Mutter-Kind-Gruppe sofort gerufenen Brandschutz- und Arbeitsschutzbeauftragten des CJD handelten direkt und riefen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Auch das Landesamt für Umweltschutz und Arbeitssicherheit sowie das Kreisgesundheitsamt waren schnell vor Ort. Kinder und Mütter wurden vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Allen Betroffenen geht es gut, sie sind wohlauf. Seitens der Behörden wurden keine bedenklichen Werte gemessen. Ein Auslöser wurde bisher noch nicht gefunden. Bis zur genauen Klärung der Ursache und Umstände bleibt der Mutter-Kind-Bereich im Wohnhof gesperrt.