Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

CJD Homburg/Saar sucht Nachwuchskräfte im pädagogischen Bereich

08.02.2018 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

Bereits zum vierten Mal fand am 26. Januar 2018 die Praxisstellenbörse des Studiengangs Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit an der Fakultät für Sozialwissenschaften statt.

42 Träger der Sozialen Arbeit kamen zum Campus Rastpfuhl, um mit den Studierenden der htw saar (www.htwsaar.de) in Kontakt zu kommen. So auch das CJD Homburg/Saar. Entstanden ist die Idee der Praxisstellenbörse vor einigen Jahren bei einer Zukunftswerkstatt. „Die Praxisanleiter und ich haben in der Veranstaltung überlegt, wie wir das Praxissemester weiterentwickeln können, wie Praxis und Hochschule in Zukunft kooperieren können. Da ist die Idee der Börse gekommen“, erzählt Manuel Freis, Praxisreferent des Studiengangs. Die Praxisstellenbörse bietet Studierenden, die bald ins Praxissemester gehen oder noch ihr Vorpraktikum absolvieren müssen, sowie angehenden Absolventen die Möglichkeit, vielfältige Arbeitgeber im Bereich Soziale Arbeit kennenzulernen.

Auch beim Tag der offenen Tür der Edith-Stein-Schule (www.bistum-trier.de/edith-stein-fachschule) in Neunkirchen war ein Team des CJD Homburg vor Ort, um Nachwuchskräfte zu finden. Die Akademie für Erzieher und Erzieherinnen öffnete am 27.01.2018 ihre Türen für Interessierte und Ehemalige.

Falls Sie Interesse an der Arbeit im sozialen Bereich haben, unsere Stellenausschreibungen finden Sie hier >>

(Text teilweise von htwsaar-blog.de/blog/2018/01/31/praxisstellenboerse/)