Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

CJD Homburg präsentiert sich vielfältig auf den 30. Musischen Festtagen in Erfurt

09.05.2018 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

Hinter 30 Teilnehmenden und Betreuern liegt eine spannende Woche! Sie durften mit nach Erfurt zu den 30. musischen Festtagen reisen und viele Projekte vor einem großen Publikum präsentieren.

Zu den musischen Festtagen reisen viele verschiedene CJD-Einrichtungen in ganz Deutschland an und absolvieren Auftritte in den Bereichen Musik, Tanz, Theater und Kunst: www.cjd-musische-festtage.de

Die Beiträge des CJD Homburg:

  • Sven Odermatt mit Coversongs („Chöre“ von Marc Forster und „Perfect“ von Ed Sheeran)
  • Folkloregruppe „Voll-klor-eh“ mit Chor und musikalischer Begleitung (Light of Freedom, Salz sein, Still, Wünsche werden wahr, Yes Lord)
  • „Guckloch“ Jugenddorf-Band mit selbstgeschriebenen Songs und Cover
  • Eigenkompositionen auf Klavier und Cajon von Philip Grunert und Moritz Toelstede
  • Theaterprojekt „Feine Geselllschaft“, ein komödiantischer Einakter von Claudia Kumpfe
  • Theaterprojekt „Heimatentdecker“ mit Szenen, Gedanken und Gedichten


Zum krönenden Abschluss durfte Sven Odermatt noch einmal „Chöre“ beim großen Finale vor über 1000 Zuschauern performen.

Wir sind stolz auf alle Beteiligten und bedanken uns ganz herzlich für den Einsatz und das Zusammenwirken – Ihr wart sensationell!