Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

1.000€ - Spende für die stationäre Mutter-Kind-Gruppe

06.09.2017 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

Eine ganz besondere Spende erreichte die Stiftung Homburger Meilensteine. Die Zweibrückerin Annemarie Schuchhardt wünschte sich zu ihrem 80. Geburtstag keine Geschenke, sondern Geld, welches sie für einen ganz bestimmten Zweck vorgesehen hatte. Ganze 1.000 € kamen so zusammen und wurde von der Stiftung an die Mutter-Kind-Gruppe im Wohnhof 4 des CJD Homburg übergeben.
Selbst jung Mutter geworden, weiß die ehemalige Grundschullehrerin, wie wichtig die richtige Unterstützung in dieser Zeit ist.

Als Dankeschön wurde Frau Schuchhardt von den 5 Müttern mit ihren 6 Kindern zusammen mit Ehemann und Enkelin zu Kaffee und Kuchen auf die Terrasse eingeladen. Da das Wetter glücklicherweise mitspielte, konnte Frau Schuchhardt bei der Gelegenheit gleich sehen, in was das von ihr gespendete Geld investiert wurde: Zahlreiche Spielgeräte für den Außenbereich wurden schon gekauft und aufgebaut, darunter beispielsweise ein Klettergerüst, ein Planschbecken und eine Korbschaukel für die ganz kleinen Bewohner.

Frau Schuchhardt erfreute sich sehr an den glücklichen Kinderaugen und bekam von Herr Schäfer, Stiftungsgründer Homburger Meilensteine, einen symbolischen Meilenstein überreicht.

www.homburger-meilensteine.de