Berufsausbildung für Menschen mit Handicap in unserem Jugenddorf-Berufsbildungswerk

 

Ausbildung mit Kammerabschluss in annähernd 40 Berufen

 

Chancen erfahren - Gemeinschaft erleben!

 

Wir bieten Chancen. Für Ihre Zukunft. Die Chancengeber!

Eine qualifizierte Berufsausbildung ist für Menschen mit Behinderungen die Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Wir bieten daher Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit besonderem Förderungsbedarf die Chance und den Raum, sich zu entwickeln und zu entfalten.

Seit 1979 bilden wir junge Menschen  entsprechend ihren Fähigkeiten aus oder fördern sie in berufsvorbereitenden Maßnahmen.

Auf Basis des christlichen Menschenbildes und dem Leitsatz „Keiner darf verloren gehen!“ berücksichtigen wir dabei ihre Vergangenheit, erkennen ihre Stärken und machen sie fit für die realen Anforderungen des zukünftigen (Berufs-) Lebens als gleichwertiges Mitglied unserer Gesellschaft.

Unser Berufsbildungswerk ist eine moderne außerbetriebliche Ausbildungsstätte und bietet die ideale Chance für eine qualitativ hochwertige praktische und theoretische Ausbildung sowie eine gezielte Stärkung fachlicher und sozialer Kompetenzen in allen Bereichen.

Stärken entdecken, Potentiale entwickeln und Perspektiven schaffen - diese Chancen bieten wir an und wollen sie durch unsere Angebote erfahrbar machen!

 

Gemeinschaft erleben

 

Jugenddorf. Berufsbildungswerk.
Jugenddorf-Berufsbildungswerk!

In einer Dorfgemeinschaft zusammen zu leben bedeutet, sich untereinander zu kennen, sich gegenseitig zu helfen und sich mit Respekt zu begegnen.

Der Begriff Jugenddorf steht für eine lebendige und starke Gemeinschaft von individuellen Persönlichkeiten.

Die wesentlichen Aufgaben eines  Berufsbildungswerkes (abgekürzt “BBW”) sind Bildung und Ausbildung, Förderung und Betreuung sowie die Entwicklung von Perspektiven.

Doch erst unsere Angebote im Bereich der Persönlichkeitsbildung ergänzen und vervollständigen diese ganzheitliche Bildung.

Darum setzen wir auf religionspädagogische, sport- und gesundheitspädagogische, musische und politische Akzente und leben diese aktiv gemeinsam.

Eine Gemeinschaft spürbar erleben können und Chancen erfahren - das bietet unser Jugenddorf-Berufsbildungswerk!

Michael Düpre

Erika Schmidt

Claudia Conrad

Christine Will