Picobello-Tag im Saarland – bei uns auch

09.03.2018 « zur Übersicht

CJD-Frühjahrsputz für die Umwelt

„Saarland picobello“- Sammelaktion in und um das Jugenddorf-Berufsbildungswerk!

Das CJD Homburg/Saar im Homburger Stadtteil Schwarzenbach beteiligt sich auch in diesem Jahr an der landesweiten Sammelaktion „Frühjahrsputz für die Umwelt“ im Rahmen der Kampagne "saarland picobello".
Rechtzeitig vor Einsetzen den Brut- und Setzzeiten will auch das Jugenddorf-Berufsbildungswerk dazu beitragen, dass Stadt und Land sauberer werden. Bereits zum 15. Mal findet „Saarland picobello“ statt.

Am Freitag, 9. März 2018 startet, im Pausenhof des CJD Homburg/Saar, diese Sammelaktion.
Nicht nur im Jugenddorf-Berufsbildungswerk wird der Frühjahrsputz durchgeführt, sondern auch in Schwarzenbach und Schwarzenacker.
Alle Jugendliche mit ihren Ausbildern, Lehrern und Erziehern sind im Einsatz und wollen für eine saubere Umwelt sorgen.

In Schwarzenbach werden die Bereiche der Bushaltestellen, rund um den Sport- und Tennisplatz, der Treppenbereich an der ev. Kirche, der Weg und die Wiesen Richtung Emilienruhe, die Wege entlang der Bundesstraße in Richtung Einöd, das Neubaugebiet und Anliegerstraßen rings um das Jugenddorf-Berufsbildungswerk, sowie die Bereiche um die alte Grundschule, Friedhof und Festplatz und der Wanderweg Mastauhof Richtung Beeder Mühle bei dieser Sammelaktion abgedeckt.

Das CJD Homburg/Saar möchte mit dieser Aktion einen Beitrag zu einem sauberen Homburg, bzw. Schwarzenbach und Schwarzenacker leisten.
Das CJD Homburg beteiligt sich am saarlandweiten Picobello-Tag

In und um das Jugenddorf wird alles Picobello sauber gemacht!