Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

Skifreizeit mit dem Olympia-Nachwuchs

21.03.2018 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

Vom CJD Gymnasium Berchtesgaden stammen vier der diesjährigen Olympiasieger.

Dort verbrachten jetzt zehn Jugendliche und vier Betreuer vom CJD Homburg/Saar eine Skifreizeit mit viel Action und Spaß.

Wenn auch die vier Olympiasieger Andreas Wellinger, Natalie Geisenberger, Tobias Arlt und Tobias Wendl heute nicht mehr auf dem CJD-Gymnasium in Berchtesgaden zur Schule gehen, so rodeln und skien ihre etwaigen Nachfolger jetzt im bayrischen Alpenpanaroma.

Teilnehmer des CJD Homburg/Saar verbrachten dort eine einwöchige Skifreizeit. „Bei viel Schnee und viel Sonne standen einige Jugendliche zum ersten Mal auf Skiern, zeigten dabei aber viel Durchhaltevermögen und kamen nach vier Ski-Tagen schon sehr gut die Pisten der Skigebiete Gutshof & Roßfeld herunter“, erzählt Fabian Nimsgern, einer der Betreuer der Skifreizeit. Einige Jugendliche seien schon öfter Ski gefahren, was sich in den hohen Geschwindigkeiten und rasanten Abfahrten bemerkbar gemacht hätte.

Ein Highlight am letzten Tag war die über zwei Kilometer lange Schlittenabfahrt am Hochschwarzeck, bei der es sehr rasant ins Tal ging. Die Schlitten dafür wurden freundlicherweise vom CJD Berchtesgaden ausgeliehen.

Zusammengefasst: Die sechs Tage in Berchtesgaden waren voller Action und für alle ein Erlebnis, das lang in Erinnerung bleiben wird. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch ein zukünftiger Olympiasieger darunter ;-)