Das CJD - Die Chancengeber CJD Homburg/Saar gGmbH

Erfolgreiche Ausbildung für jungen Flüchtling im CJD Homburg/Saar

23.02.2016 CJD Homburg/Saar gGmbH « zur Übersicht

Willkommen als neuer Mitarbeiter

Im CJD Homburg/Saar wurde im Rahmen des Plenums kürzlich Zabihulla Amini, genannt Zabi, für seine abgeschlossene Berufsausbildung zum Verkäufer beglückwünscht.

Zabi ist der erste Flüchtling im Jugenddorf-Berufsbildungswerk der erfolgreich eine Berufsausbildung abschloss.
Zabi, geboren 1995 in Afghanistan kam 2012 nach Deutschland und im März in eine Wohngruppe im CJD Homburg/Saar. Im Mai 2013 zog er in eine Wohnung des CJD mit Betreutem Wohnen.

Im August 2013 begann Zabi eine Ausbildung zum Verkäufer im CJD Ausbildungsmarkt nah & gut... in Bechhofen. Sein Ausbilder Peter Reckel und die Lehrer der CJD Christophorus– Berufsschule sind sehr stolz auf die Leistung von Zabi, denn am Anfang war es für ihn sehr schwierig, da er die deutsche Sprache noch nicht so beherrschte.
Nun konnte Zabi, nach seiner zweijährigen Ausbildungszeit zum Verkäufer, sein erlerntes Können und Wissen erfolgreich vor dem Prüfungsausschuss der Industrie und Handelskammer nachweisen und das ersehnte Ziel, den Berufsabschluss erreichen.
Inzwischen wurde Zabi als Verkäufer im nah & gut... eingestellt.

Zabi ist ein sehr hilfsbereiter und höflicher junger Mann, der sehr kontaktfreudig ist und mit seinen Freunden und Kollegen in seiner Freizeit viel unternimmt, so seine Betreuer.
Er hat auch gerne Besuch und eines seiner Hobbys ist Kochen. Es bereitet ihm viel Spaß und er freut sich seine Freunde und Besucher zu bekochen. Zabi ist inzwischen gut integriert und geht auch mal gerne in die Disco zum Tanzen. Breakdance ist auch ein großes Hobby von ihm.

Die Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen beinhaltet ein breites Spektrum an Aufgaben im CJD Homburg/Saar. Einerseits geht es um Unterstützung bei der Ankunft, um die Betreuung in der Unterkunft und andererseits um Neuorientierung und Schaffung von Perspektiven der Jugendlichen. Aber auch dabei behilflich zu sein um in Deutschland erfolgreich integriert zu werden.